Dorfkirche Semlow

barockes Holz-Epitaph des 1706 verstorbenen Joachim Christoph von Behr

Rund einhundert Jahre nach der Entstehung der Epitaphien an der Südwand des Chores wurde das barocke Holz-Epitaph für den 1706 verstorbenen Joachim Christoph von Behr in der Werkstatt von Dietrich Hartig geschaffen.
Eine architektonisch gegliederte Rückwand wurde mit der Büste Behrs im ovalen Lorbeerrahmen versehen, wobei Engel- bzw. Löwenpaare die Familienwappen oder die zugehörige Inschrifttafel halten.
Das Epitaph hängt über dem Eingang zur Nordsakristei an der Nordwand des Altarraumes.