Dorfkirche Semlow

Die Orgel

Die Orgel mit einem schlichten dreiteiligen Prospekt wurde 1913 in der Werkstatt des Stettiner Orgelbaumeisters Barnim Grüneberg von dessen Sohn Felix Grüneberg gebaut.
Im Eingangsbereich unter der Empore hängen Gedenktafeln für die Gefallenen der Kriege.