Dorfkirche Eixen
St. Georg (vermutlich)

Ansicht von Süden

Der Saalbau aus regelmäßigem Feldsteinmauerwerk zeigt die für diese Zeit typischen Architekturglieder in Backstein. Die schmalen Spitzbogenfenster sind an den Längswänden in Zweiergruppen angeordnet. Die Leibungen zeigen an den Kanten Rundstäbe. Auch die beiden Stufenportale auf der Südseite (Priester- und Laienpforte) sind mit eingestellten Rundstäben geschmückt.