Dorfkirche Eixen
St. Georg (vermutlich)

Der Hochaltar

Der Altaraufsatz mit Ohrmuschel- und Knorpelwerkschnitzerei stammt aus dem 17. Jahrhundert. Er zeigt im Hauptteil Tafelbilder mit biblischen Szenen aus dem 18. Jahrhundert. Im Triptychon links die Auferstehung, in der Mitte die Kreuzigung und rechts die Himmelfahrt. Die Bilder in der Predella stellen links die Anbetung der drei Könige, in der Mitte das Abendmahl und rechts die Ölbergstunde dar, sie stammen aus der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts.