Dorfkirche Hintersee

Neugotischer Ziegelbau mit quadratischem Westturm,
Chorapsis mit seitlichen Anbauten und strebepfeilergegliedertem Schiff,
Fenster mit großer Scheitelkreisrosette,
vorgesetztes Westportal, übergiebelt,
auf der Südseite ein Kriegerdenkmal.
Der Friedhof der Gemeinde (genauer: die beiden Friedhöfe) befindet sich am südlichen Ortsausgang am Waldrand. Auf dem Areal linker Hand (Dorfstr. 13) steht eine Trauerhalle aus rotem Ziegel, die auch als Kapelle genutzt wird. Auf dem Friedhof auf der gegenüberliegenden Seite steht kein Gebäude.