Dorfkirche Tornow (Gemeinde Göritz)

Kleiner rechteckiger Feldsteinbau 1. Hälfte 14. Jahrhundert,
Ostgiebel aus Backstein mit Putzblenden, Fenster im 17. Jahrhundert verändert, verbretterter Turmaufsatz 1728 mit geschweifter Haube und geschlossener Laterne, Wetterfahne 1728+1993, Kirchendach 1987 neu gedeckt.
Innenausmalung 1991-93, im Innern Holzbalkendecke.
Kanzelaltar barock mit Putten und Figuren, barockes Patronatsgestühl mit Wappen Lindenberg 1845, Gedenktafeln für die Weltkriegsgefallenen, Grüneberg-Orgel, 1909, restauriert 1996.
Älteste Glocke der Uckermark, 1276.
Ehemalige Lindenbergsche Grabkapelle, heute genutzt als Gemeinderaum, an der Rückseite eine Gedenktafel, Familiengrabstätte Schultz/Lindenberg.
Am Ostgiebel der Kirche eine alte Grabplatte v. Holzendorff.
Nördlich der Kirche erstreckt sich noch ein kleiner Friedhof.
Am Ortseingang steht das ehem. Herrenhaus.

Quellen: