Kapelle Kummerow (Stadt Schwedt / Oder)

Rechteckige Feldsteinkapelle mit geradem Ostschluss, verputzte südliche Eingangsvorhalle, Westportal aus Granitstein, Fenster spitzbogig verändert, Leibungen in Backstein neu gefasst, freistehender eiserner Glockenstuhl mit einer Bronzeglocke mit Aufschrift, in Stettin gegossen, Kirchhof und Friedhof von Mauer umschlossen, im Süden großes Portaltor aus Feldstein,
Innenraum flachgedeckt, Innenausstattung schlicht, schmuckloser Altartisch, an der Ostwand zwei Figuren, Taufe aus Kalkstein, Bankgestühl und Westempore, Orgel verhüllt, eiserner Ofen.
Auf dem Platz vor der Kirche steht das Kriegerdenkmal mit den Namen der Gefallenen des Ersten Weltkrieges.