Friedhof Stresendorf (Gemeinde Ziegendorf)

Der Friedhof liegt am nordwestlichen Dorfrand. Er ist von einem Maschendrahtzaun mit zwei Toren umschlossen. Neben wenigen Grabstätten befindet sich dort auch eine Soldatengrabstätte für drei im November 1918 verstorbene russische Kriegsgefangene.
Zudem steht dort eine Trauerhalle mit einem kleinen Glockenturmaufsatz und Turmuhr.
Das Kriegerdenkmal für die Gefallenen des Ersten Weltkriegs und einer Tafel für die Toten des Zweiten Weltkriegs steht in der Dorfmitte.