Friedhof Lebehn (Gemeinde Krackow)

Der vergleichsweise große Friedhof befindet sich außerhalb des Ortes am Fahrweg nach Kyritz an der Südspitze des Lebehner Sees in einem Waldstück.
Vor dem von einem Maschendrahtzaun umgebenen Friedhof steht die moderne Trauerhalle. Auf dem Gräberfeld befinden sich auch drei Grabstätten mit insgesamt 17 Gräbern von Opfern der letzten Kriegstage im März 1945, vermutlich handelt es sich um gefallenen deutsche Soldaten.
Im Ort steht an der Dorfstraße ein Kriegerdenkmal für die Gefallenen der beiden Weltkriege.