Friedhof Mirowdorf (Stadt Mirow)

Vom westlichen Ortsrand bis hinter die Kanalbrücke erstreckt sich das ehemalige Dorf Mirow.
Am südlichen Rand befindet sich ein Friedhof mit einer aus Ziegeln errichteten Trauerhalle.
In Richtung des westlichen Ortsausgangs findet man an der Durchfahrtsstraße noch die Reste des alten Friedhofs. Einige alte Grabsteine, u.a. für die Familie von der Heiden, erinnern noch an den Gottesacker.