Dorfkirche Berkholz (Gemeinde Boitzenburger Land)

Rechteckiger Feldsteinbau des 13. Jahrhunderts.
Gerader Ostschluss, schmuckloser Giebel, Fenster verändert.
Turmuntergeschoss in das Schiff integriert, quadratischer Fachwerkturmaufsatz mit Pyramidendach, wohl im 18. Jahrhundert aufgesetzt.
Südliche Eingangsvorhalle in Fachwerk, wohl auch 18. Jahrhundert.
Die Laienpforte auf der Südseite wurde zugesetzt. Das Westportal wurde später eingesetzt. Auf dem umliegenden Friedhof befinden sich zahlreiche Grabkreuze und Familiengrabstätten aus dem 19. Jahrhundert.
Im Osten befindet sich eine Kriegsgräberstätte des Zweiten Weltkriegs.