Friedhof Funkenhagen (Gemeinde Boitzenburger Land)
mit Friedhofskapelle

Der Friedhof befindet sich am südwestlichen Ortsausgang.
Auf dem maschendrahtumzäunten Areal steht eine Trauerhalle, die auch als Kapelle genutzt wird.
Der rechteckige Putzbau mit Satteldach hat im Westen einen Vorbau mit segmentbogiger Toröffnung. Auf dem Giebelfirst sitzt ein hölzerner Dachreiter mit Schallluken. Auf der Südseite sind drei rechteckige Fenster. In der Ostwand sitzt ein kleines Rundfenster.
Der Innenraum ist als Gemeinderaum eingerichtet. Auf einem Holztisch stehen Leuchter und ein Kruzifix, er dient wohl als Altar.
Nur ein kleiner Teil des Friedhofes ist mit Gräbern belegt.