Gedenkstätte Janow (Gemeinde Neuendorf B)
Gedenkstein der Grafen v. Zieten-Schwerin

Hinter dem ehemaligen Herrenhaus erstreckt sich ein Park. Hier steht ein Gedenkstein für die ehemaligen Besitzer und Erbauer von Schloss und Park Janow, die Grafen von Zieten-Schwerin. Der Stein ist dem Grafen v. Zieten-Schwerin (1835-1923) und seiner Frau, Gräfin v. Zieten-Schwerin (1838-1914), als teure Eltern von den dankbaren Kindern gewidmet. Verweisen tut der Stein auf den Psalm 103. 17-18.

(17)  Doch die Huld des Herrn währt immer und ewig           für alle, die ihn fürchten und ehren;
         sein Heil erfahren noch Kinder und Enkel;  /

(18)  alle, die seinen Bund bewahren,
          an seine Gebote denken und danach handeln.