Begräbnisstätte Zarnekow (Gemeinde Glewitz)
ehem. Friedhof

Auf einer alten DDR-Radwander-Karte ist einFriedhof in Zarnekow verzeichnet. Heute ist dieser Friedhof nicht mehr vorhanden. Er befand sich außerhalb des Dorfes, mitten auf dem Feld, in einem weiherähnlichen Grund. Auffällig ist die nicht natürlich entstandene Allee, doch an einen Friedhof erinnert zunächst nichts auf dem Areal, bis man bei genauem Hinschauen zwischen den immergrünen Blättern eines Stechpalmenbusches einen letzten Grabstein entdeckt. Es handelt sich um die Familiengrabstätte der Rittergutsbesitzer von Zarnekow, der Familie Putzier. Der große Stein in der Mitte ist Otto Putzier gewidmet, der am 21. Oktober 1928 verstorben ist. Zwei kleinere Steine flankieren den großen Stein, sie gehören den Angehörigen; zwei weitere Steine tiefer im Gestrüpp gehören den jüngeren Nachkommen der Familie Putzier.