Friedhof Semmerin (Gemeinde Milow)

Am westlichen Ortsausgang, direkt an der Landstraße, befindet sich der schmale Friedhof mit kleiner verputzter Trauerhalle. Nur wenige, dafür aber gepflegte, Gräber sind auf dem von einem Maschendrahtzaun umgebenen Areal vorhanden. Im Dorf steht im Schatten von mehreren Eichen ein aus Feldsteinen aufgemauertes Kriegerdenkmal für die Gefallenen des Ersten Weltkriegs. Sechs Namen nennt die Tafel des von einem übergroßen 'Eisernen Kreuzes' bekrönten Denkmals.