Friedhof Banzin (Gemeinde Vellahn)

Am östlichen Dorfrand, eingebettet in ein kleines Wäldchen, befindet sich der langgestreckte Friedhof. Außerhalb steht eine weißverputzte Trauerhalle mit Satteldach, in deren Giebeldreieck die Jahreszahl 1963 geschrieben wurde. Der Friedhof ist von einem Maschendrahtzaun und einer hochgewachsenen Hecke umschlossen.