Friedhof Sagast (Stadt Putlitz)
Glockenstuhl in der Ortsmitte

In der Dorfmitte im "Dorfring" steht ein Glockenstuhl mit einer kleinen Bronzeglocke aus dem Jahr 1994 mit schönem Gießerzeichen. Daneben steht ein Gedenkstein zum silbernen Thronjubiläum von Kaiser Wilhelm II. (1888-1913).
Verlässt man den Ort, kommt man wenig später am großen Friedhof  der Gemeinde vorbei. Hinter dem rostigen Eisentor führt eine Wegkreuzung auf die beiden Kriegerdenkmale und die Trauerhalle zu. Neugepflanzte Bäume werden den Weg später einmal in eine Allee verwandeln. Das Denkmal des Ersten Weltkriegs nennt die Namen von 13 Gefallenen, das für den Zweiten braucht schon Platz für 21 Namen. Eine grüne Hecke und zahlreiche Birken umsäumen das weitläufige Gräberfeld.