Dorfkirche Jürgenstorf

Der Fachwerkbau wurde um 1700 errichtet.
Der stattliche Westturm bestand wohl schon länger, das Obergeschoss in Fachwerk wurde aufgesetzt.
Im Innern finden sich ein Schnitzaltar aus dem 15. Jahrhundert und eine Kanzel.
Auf dem umliegenden Friedhof Grabkreuze der Familie v.Blücher sowie die Grabstätte eines Kriegsgefangenen, vor dem Friedhof stet das Kriegerdenkmal für den Ersten Weltkrieg.