Kapelle Alt Ungnade (Gemeinde Levenhagen)
ehem. Kapelle, heute Depot der Uni Greifswald

Die ehemalige Kapelle ist heute das Depot der Universität Greifswald.
Ein breiter rechteckiger Backsteinsaal in schlichten neugotischen Formen, 1849-1851 von Universitätsbaumeister Carl August Peter Menzel entworfen. Die den Bau prägenden Eckfialen wurden abgetragen, die Fenster vermauert.
Im Westen ein gestuftes Portal, im Tympanon ist noch die Kreuzverehrung erkennbar.
Auf dem umliegenden Friedhof gibt es noch einige Gräber.

Quellen:
Vom Greifswalder Bodden bis zur Peene - Offene Kirchen II, Broschüre, Arbeitsgemeinschaft für Pommersche Kirchengeschichte e.V., Thomas Helms Verlag Schwerin, 2006