Dorfkirche Dambeck (Gemeinde Bobitz)

Der polygonale Chor

Der auf einem Feldsteinfundament in der ersten Hälfte des 14. Jahrhunderts errichtete Backsteinbau umschließt einen rechteckigen Saalraum mit polygonalem Chorschluss. Er ist jetzt flachgedeckt, war aber nach Aussage der vorhandenen Strebepfeiler einst auf Wölbung vorbereitet worden.
Zur Ausbildung des Kaffgesimses und des Formsteinfrieses unter der Traufe wurden glasierte Backsteine verwendet.