Dorfkirche Beggerow

Mittelalterliche Fachwerkkirche, überputzt, mit schiffsbreitem, polygonal schließenden Feldsteinchor.
Der Westturm wurde später angebaut, die Westfassade erneuert.
Auf der Südseite die Priesterpforte mit einem spitzbogigen Stufenportal, ebenso die Gewände der Chorfenster. Die kleinen Schiffsfenster segmentbogig verändert.
Der Innenraum ist flachgedeckt.
Auf dem Altartisch steht ein spätgotischer Altarschrein mit Schnitzfiguren, darüber leuchtet das dahinter in der Ostwand sitzende Buntglasfenster mit einer Christusdarstellung.
Vor dem Altar steht ein hölzernes Taufbecken aus der Zeit um 1600(?).
Die Renaissance-Kanzel wurde 1572 geschaffen, der Aufgang im 18. Jahrhundert angesetzt.
Zur Ausstattung gehören noch das Chor- und Gemeindegestühl sowie die U-förmige Westempore. Auf der Empore steht die große Orgel (wohl B.Grüneberg?) mit dreiteiligem neugotischen Prospekt.
Die Kirche ist von einem Friedhof umgeben.