Kapelle Göldenitz (Gemeinde Rukieten)

Backsteinkapelle auf Feldsteinfundament 1360, weiß verputzt,
Westportal mit Spitzbogenschluss, rundbogiges Südportal zugemauert,
vier sehr kleine, quadratische Fenster,
schindelgedeckter Dachreiter 1835, Glocke mit 35 cm Durchmesser,
hölzerne Innenausstattung, neugotisch.
Kirchhof mit wenigen Grabstellen.

Quellen:
Dorf- und Stadtkirchen im Kirchenkreis Güstrow, Buch, Zerniner Beschäftigungsinitiative (ZEBI) e.V., Edition Temmen, 1997
46 historische Kirchen der Flusslandschaft Warnow, Broschüre, Projekt IREK, LIEPS, 2005