Dorfkirche Trollenhagen

Feldsteinbau mit verziertem Ostgiebel in Blendnischenarchitektur, 15.Jh.,
Mansarddach 1702,
Westturm 1902, 
barocke Ausstattung, Altarbild, Kastengestühl, Kanzel A.18.Jh.,
eindrucksvolle Gedenktafel für die Gefallenen des Ersten Weltkrieges an der Westwand.
Orgel von der Firma Arnold aus dem Jahr 2003,
Erbbegräbnis Fam. Siemerling,
Auf dem umliegenden Friedhof befindet sich ein Soldatengrab.

Quellen:
Kirchen auf der Spur... Kirchenkreis Stargard / Landkreis Mecklenburg-Strelitz, Broschüre, Landkreis MST / Kirchenkreis Stargard, Löhlein & Löhlein, Steffen-Druck, 2009