Dorfkirche Glienke

Älterer Feldsteinbau barock umgestaltet,
Pyramidendach mit hölzernem Turmaufsatz mit Spitzhaube,
schmuckloser Kanzelaltar, Kastengestühl im Chor und Beichtstuhl, sechseckige hölzerne Taufe, Gedenktafel 1814, Empore mit Orgel von Ernst Sauer aus dem Jahr 1855.
Umliegender Friedhof, vor dem Kirchhof Kriegerdenkmal.