Ruine Wolde

Die profanierte Kirche in Wolde befindet sich heute in Privatbesitz und ist zunehmend verfallen.
Der den mittelalterlichen Zentralbauten nachempfundene Ziegelbau wurde 1859/60 auf dem slawischen Burgberg errichtet.
Derzeit sind wieder Aktivitäten zu erkennen, dass das Gebäude saniert und genutzt werden wird.