Dorfkirche Broock (Stadt Lübz)

Langhaus aus Feldsteinen 13. Jahrhundert.
Chor aus Backstein angefügt im 15. Jahrhundert.
Ostgiebel blendengeschmückt.
Spitzbogiges Stufenportal an der Westseite. Fenster vergrößert und neugotisch überformt.
Hölzerner Glockenturm an der Südseite.
Bemalte Holzdecke 1. Hälfte 18. Jahrhundert.
Kanzelaltar, Friese-III-Orgel 1887.
Im Osten Kriegerdenkmal.
Umliegender Friedhof.

Quellen:
Dorf- und Stadtkirchen im Kirchenkreis Parchim, Buch, ZEBI u. START e.V., Edition Temmen, 2001