Dorfkirche Blankenförde (Gemeinde Roggentin)

rechteckige Fachwerk-Kirche mit geradem Chorschluss und angesetztem verbretterten Westturm mit Untergeschoss in Schiffsbreite, quadratischem Obergeschoss und achteckigem barocken Spitzhelm, gebaut 1702/03,
hölzernes Portal mit Jahreszahl an der Südseite, Fenster modern verändert, Chorfenster umlaufend unter der Traufe,
sehenswert der Altar im "flämischen Barock" mit gewundenen Säulen und geradem Gebälk,
12 Glasbilder von 1703 mit biblischen Motiven,
in Kakeldütt befindet sich der Friedhof

Quellen:
Kirchen auf der Spur... Kirchenkreis Stargard / Landkreis Mecklenburg-Strelitz, Broschüre, Landkreis MST / Kirchenkreis Stargard, Löhlein & Löhlein, Steffen-Druck, 2009