Friedhof Bobbin (Gemeinde Wasdow)
mit Erbbegräbnis

Ein kleiner Friedhof mit abgetrenntem Teil für das klassizistische Erbbegräbnis der Familie von Blücher, Herren auf Bobbin bis 1912, danach übernahm ein Bürgerlicher das Gut, der 1945 von den Russen erschossen wurde, gegenüber das Herrenhaus.
Im Innern des Mausoleums in die Erde eingelassene Grabplatten, Altar mit Kruzifix und Leuchter, wahrscheinlich nur noch als Trauerhalle genutzt.