Dorfkirche Rebelow (Gemeinde Spantekow)

Neugotischer Ziegelbau mit kreuzförmigem Grundriss, polygonale Chorapsis, quadratischer Westturm mit Pyramiden-Spitzhelm, Nord- u. Südgiebel mit Stufenblende, Lisenen und Zierfries an Schiff und Turm.
Apsis mit Sterngewölbe, im Schiff tonnengewölbte Holzkonstruktion.
Ausstattung: schlichter Altartisch mit flachem Holzaufsatz, mittleres Chorfenster mit Glasmalerei "Der gute Hirte", Holzkanzel mit Rankenmalerei und Engeldarstellungen, im Westen abgetrennter Raum als Winterkirche, darüber Westempore ohne Orgel.
Der nördliche Kirchhof wird als Friedhof betrieben.
Am Ende des Dorfes steht eine Gedächtniseiche, darunter ein Kriegerdenkmal mit stark verwitterten Namenssteinen, 1935.