Dorfkirche Neuenkirchen (b. Spantekow)

Kleiner rechteckiger Saalbau aus Mischmauerwerk, verputzt, mit Ecklisenen und Putzfaschen an den paarigen Spitzbogenfenstern.
Achtseitige geschlossene Dachlaterne, schiefergedeckt.
West- und Ostgiebel mit Backstein und Putzblenden geschmückt.
Der Kirchhof mit Friedhof ist von einer Mauer umschlossen.
Am Ostgiebel befindet sich die Familiengrabstätte der Schroeder.