Dorfkirche Rehberg (Stadt Woldegk)

Die Dorfkirche in Rehberg ist ein verputzter Fachwerkbau mit einem polygonalen Chorschluss und einem quadratischen Fachwerkturm aus Ziegel mit schindelbesetzter barocker Haube.
Das Fachwerk hat eine dreifache Verriegelung und zeigt insbesondere im Chor die Figuren "Wilder u. Halber Mann".
Auf der Südseite befindet sich ein überdachtes Eingangsportal.
Die rechteckigen Fenster sind segmentbogig geschlossen.
Der Innenraum ist flachgedeckt.
Die hölzerne Innenausstattung ist modern und beschränkt sich auf einen Altartisch mit großem Kreuz und eine fußlose Kanzel.
Der Raum ist nach Westen durch eine Wand abgetrennt.