Dorfkirche Ahlbeck

Barocke Fachwerkkirche, 1754 errichtet, vierfache Verriegelung
Fachwerkturmaufsatz mit offener Laterne,
nördliche und südliche Eingangsvorhallen,
gerader Ostschluss,
dreistöckige Fenster mit segmentbogigem Abschluss,
Innenausstattung: barocker Kanzelaltar, spätbarocke Emporenführung, Grüneberg-Orgel 1832, Glocken von 1864 u. 1928,
östlich der Kirche steht auf dem Kirchhof ein Kriegerdenkmal,
der Friedhof befindet sich am Ortsausgang.

(Quelle: Informationstafel an der Kirche)

Quellen: