Friedhof Welzin (Stadt Usedom)

Der Friedhof befindet sich am Ortsausgang. Er ist mit einem Maschendrahtzaun umfasst. Zugang erhält man über das schmiedeeiserne Tor, der Blick fällt auf die weißverputzte Trauerhalle. In der südöstlichen Ecke steht ein hölzerner Glockenstuhl. Die kleine Bronzeglocke trägt das Stifterwappen des H.F. von Oertzen.
Auffällig ist auch der Gedenkstein für den im Ersten Weltkrieg gefallenen Wilhelm Mann.