Dorfkirche Wilhelmsburg

Bauplanung von 1842-1953, Baujahr 1953.
Rechteckiger weißer Putzbau auf Granitsteinfundament mit Satteldach aus rotem Ziegel, Westportal in übergiebelter Wandvorlage, kleiner Dachreiter mit Eisenhartgußglocke von 1954, nordöstlicher Anbau, schlanke rechteckige Fenster.
Orgel von der Firma Eule, Bautzen, 1954.
Der Friedhof befindet sich wenige Meter hinter der Kirche in östliche Richtung. Dort steht auch noch eine Trauerhalle.