Kapelle Sabel (Stadt Burg Stargard)

Rechteckiger verputzter Kapellenbau mit Ziegelwalmdach, 18. Jahrhundert.
Portal an der Südseite, segmentbogige Fenster mit Putzfaschen und Schlussstein, Westwand fensterlos.
Flachdecke.
Innenausstattung schlicht, Altartisch mit Holzkreuz, Holzkanzel, sechseckige hölzerne Taufe, Kastengestühl, Harmonium.
Freistehender Glockenstuhl mit einer Bronzeglocke, laut Inschrift von C.D.Heintze 1767 gegossen, als Patron V.G.G. Adolph Friedrich IV. H.Z.M.,
Grabstätte der Familie M. Tiedt mit Monument.