Friedhof Buddenhagen (Stadt Wolgast)

Im Kurort Buddenhagen bei Wolgast gibt es einen kommunal bewirtschafteten Friedhof, auf dem eine moderne Trauerhalle steht. Wenige alte Grabsteine verweisen auf ehem. Hofbesitzer oder wohlhabende Bürger. Auf dem einige Meter entfernt liegenden Dorfplatz steht ein zweijochiger hölzerner Glockenstuhl mit einem Satteldach aus Ziegel. In ihm hängen eine kleine Glocke aus Messing und zwei Röhrenglocken aus Edelstahl.