Friedhof Zolkendorf (Gemeinde Ivenack)

In der Mitte des Dorfes befindet sich ein Friedhof, der von einem Holzzaun umgeben ist.
Auf dem Friedhof steht ein hölzerner Glockenstuhl mit einer Eisenhartguss-Glocke aus dem Jahr 1959, in Apolda gegossen.
Erstmals war der Ort 1256 schriftlich genannt und mit „Soldekendorp" bezeichnet worden. Das kann als „Ort des Sulek" gedeutet werden.
powered by webEdition CMS